Workshop zu den Nutzerbedürfnissen

16.04.2021

Worum ging es?

Am 26.03.21 fand der Workshop zu den Nutzerbedürfnissen der künftigen Nutzer*innen des digitalen Instruments statt.


Thema war die Anwendung von analogen als auch digitalen Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren. Grundlage für diesen Workshop bildete eine vorab durchgeführte Umfrage zur Praxisexpertise und zu den Praxiserfahrungen der Arbeitsgruppe - bestehend aus einer vielfältigen Gruppe von Expert*innen für Pädagogik -, um diese in den weiteren Entwicklungsprozess des digital-gestützten Instruments zur Beobachtung und Einschätzung der kindlichen Entwicklung im Kita-Alltag einfließen zu lassen zu können.

Wir freuen uns sehr über das rege Interesse als auch über das Engagement aller Projektbeteiligten, die in diesem Workshop bzw. der Online-Umfrage mitgewirkt haben. Vielen Dank!