Was gibt es Neues?

Aktuelles

Zwischen April und Juni diesen Jahres haben wir das BeoKiz-Verfahren und das BeoTool in 25 Berliner Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen mit insgesamt 125 Pädagog:innen erprobt. Ein riesengroßes Dankeschön an alle Beteiligten!

Innerhalb des BeoKiz-Projekts wird es leider kein digitales BeoTool geben. Aus Gründen, die außerhalb unseres Wirkungsbereichs liegen, kann innerhalb der Projektlaufzeit des BeoKiz-Projekts keine digitale Adaption erfolgen. Das BeoKiz-Verfahren und das analoge BeoTool werden selbstverständlich entwickelt und verbleiben aktuell in der Erprobung....

Seit Dienstag laufen die ersten Schulungen für die Erprobungsphase des BeoKiz-Verfahrens. Über die nächsten Wochen erfahren die teilnehmenden Einrichtungen alles Wichtige zum Instrument und starten anschließend gut vorbereitet in die praktische Erprobung im Kita-Alltag.

Im vergangenen Jahr fand im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (Abt. V- Frühkindliche Bildung) im Rahmen des BeoKiz-Projektes die Evaluation des Sprachlerntagebuchs statt.